Bücher für den Flohmarkt

Die ai-Gruppe Soest veranstaltet nach den Sommerferien wieder einen Bücherflohmarkt in der Alt-St.-Thomäkirche (Schiefer Turm). Mit dem Erlös aus dem Verkauf finanzieren wir einen großen Teil unseres Beitrags für die weltweite Menschenrechtsarbeit von ai.

Der Flohmarkt im Schiefen Turm hat sich in den vergangenen Jahren zu einem der größten Bücher-Trödel in der Region entwickelt.

Bücherspenden nehmen wir am Samstag, 7. September, von 10 bis 12 Uhr im Schiefen Turm entgegen. Wir können nur an diesem Tag Bücher annehmen, da wir keine Lagermöglichkeiten haben. Spenden können auch nicht abgeholt werden. Die Bücher müssen in gutem Zustand sein. Nur so besteht die Chance, neue Käuferinnen und Käufer zu finden. Insbesondere bei Sachbüchern ist es wichtig, dass die Bücher noch aktuell sind (z.B. Computer-Handbücher).

In der Woche nach der Sammlung werden die Spenden gesichtet und sortiert. Dafür sind Helferinnen und Helfer willkommen!

Der Bücherflohmarkt findet am Samstag, 14., und Sonntag, 15. September, im Schiefen Turm statt. Nähere Inforamtionen gibt es rechtzeitig auf dieser Seite.

26. Juni 2024